Language:

Login 

Bitte auswählen: 

E-Finance

E-Business

Menü Menü

Kontakt

Übersicht

Zentrale
  • Deutsche Leasing AG
    Frölingstraße 15 - 31
    61352 Bad Homburg v. d. Höhe
  • +49 6172 88-00
Angebotsanfragen
  • Ob PKW, Maschinen oder IT - wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches gewerbliches Leasing- oder Finanzierungsangebot.
  • +49 6172 88-3200
  • Mo - Do 8:00 - 18:00 Uhr
    Fr 8:00 - 16:30 Uhr
Services des Geschäftsfeldes Mobility
  • Sie sind bereits Kunde des Geschäftsfeldes Mobility und haben Fragen rund um Ihre Mobilität? Wir stehen Ihnen gerne zur Seite.
  • Unfallschaden: +49 6172-88-2460
  • Fahrzeug: +49 6172-88-2488
  • Vertrag: +49 6172-88-2499

E-Mail

Sie erreichen unsere Zentrale unter +49 6172 88-00 oder füllen Sie das folgende Formular aus:

Captcha aktualisieren captcha
Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage, zum Beispiel per E-Mail, genutzt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Rückruf

Sie erreichen unsere Zentrale unter +49 6172 88-00 oder füllen Sie das folgende Formular aus:

Captcha aktualisieren captcha
Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage, zum Beispiel per E-Mail, genutzt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Finanzierungsanfrage

Sie erreichen unsere Zentrale unter +49 6172 88-00 oder füllen Sie das folgende Formular aus:

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage, zum Beispiel per E-Mail, genutzt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Vertrag

Sie erreichen unsere Zentrale unter +49 6172 88-00 oder füllen Sie das folgende Formular aus:

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage, zum Beispiel per E-Mail, genutzt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Investitionsbeispiele unserer Kunden

Praxisbeispiele unserer Kunden

Die Deutsche Leasing macht es kleinen Gewerbebetrieben wie großen Unternehmen leicht, Investitionsentscheidungen zu treffen, und das stellt der Marktführer jeden Tag mit neuen Lösungen unter Beweis. Hier finden Sie einige Beispiele, wie die Deutsche Leasing Investitionen in die Zukunft des deutschen Mittelstandes ermöglicht hat.

Was kostet die Elektroflotte im Vergleich zu Verbrennern wirklich?
15.02.2024

Was kostet die Elektroflotte im Vergleich zu Verbrennern wirklich?

Klimaschutz, Mitarbeiterbindung, Image – Gründe für Unternehmen, ihren Fuhrpark auf E-Mobilität umzustellen, gibt es viele. Doch wie sieht es eigentlich bei den Kosten aus? Erfahren Sie, welche Analysetools es gibt, welche Faktoren zu beachten sind und wie die Pröckl GmbH den konsequenten Umstieg auf E-Mobilität meistern konnte.

Wasserstoffbusse für Bayern
26.09.2023

Wasserstoffbusse in Bayern

Das Busunternehmen Ettenhuber investiert 5,3 Mio. Euro in fünf Wasserstoffbusse und eine Wasserstofftankstelle. Für die Finanzierung holt sich das Familienunternehmen die Deutsche Leasing an Bord. Weil die Reise zur nachhaltigen Mobilität im ÖPNV einen erfahrenen Partner braucht – und den Mut, gemeinsam unbekanntes Terrain zu entdecken.

Mit Photovoltaikanlagen umweltfreundlichen Strom selbst erzeugen
14.09.2023

Ihre Umstellung auf E-Mobilität erfolgreich meistern

Die Transformation des eigenen Unternehmensfuhrpark stellt gerade viele vor große organisatorische sowie finanzielle Herausforderungen. Dabei bietet die Umstellung viele Chancen wie wir am Beispiel der Pröckl GmbH erfahren.

Headerbild_AFW_KW06-600x320.jpg
09.02.2023

Wie KMUs mit Energieeffizienz und erneuerbaren Energien ihre Krisenfestigkeit stärken

Der ganz große Druck ist durch die Strom- und Gaspreisbremse vorerst genommen. Doch die anhaltend hohen Energiepreise fordern kleine und mittlere Unternehmen noch immer heraus. Wer in Zukunft gelassener mit Preissprüngen umgehen möchte, kommt kaum um Investitionen in Energieeffizienz und erneuerbare Energien herum. Dass dabei auch viele einzelne Maßnahmen große Wirkung haben können, zeigt das Beispiel der Schäfer Dein Bäcker GmbH aus Limburg.

Helas Logistik der Zukunft
18.11.2022

Helas Logistik der Zukunft

Mehr Nachhaltigkeit, effizientere und digitalisierte Prozesse, größere Automatisierung und gesicherte Arbeitsplätze: Das Familienunternehmen Hela Gewürzwerk Hermann Laue GmbH hat sich für seine Neuausrichtung viel vorgenommen. Im Mittelpunkt steht das Programm Hela 4.0, mit dem der Gewürzhersteller seine Produktion und Logistik fit für die Zukunft macht.

Hündgen Entsorgungs GmbH
27.05.2022

Mit hocheffizienten Maschinen einen Mehrwert für die Gesellschaft leisten

Um den wiederverwertbaren Rohstoffanteil aus dem Gelben Sack zu erhöhen, investiert die Hündgen Entsorgungs GmbH & Co. KG einen Millionenbetrag in eine hocheffiziente Kunststoff-Sortieranlage. Mit dabei: Die Finanzierungsexperten der Deutschen Leasing und der Kreissparkasse Köln.

Zwei Druckmaschinen für Lamigraf: Finanzierung über Grenzen hinweg
07.04.2022

Zwei Druckmaschinen für Lamigraf

Das spanische Familienunternehmen Lamigraf finanziert mit Hilfe der Deutschen Leasing zwei Tiefdruckmaschinen im Wert von zwei Millionen Euro. Mit ihnen kann der neue Produktionsstandort des Dekodruckers in Changzhou (China) seinen Betrieb aufnehmen. Gelungenes Teamwork der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Deutschland, Spanien und China. 

Lübecker Stadtwerke E-Bus
28.02.2022

Lübeck setzt auf 55 E-Busse

Der Stadtverkehr Lübeck stellt die eigene Flotte auf klimafreundliche Elektrobusse um. Ein Gesamtprojekt in Höhe von rund 55 Millionen Euro. Davon werden 37,4 Millionen nach Zuschüssen bis Ende 2023 finanziert. Zum allerersten Mal setzt der Stadtverkehr dabei auf die Deutsche Leasing AG. Überzeugt haben das Know-how der Deutschen Leasing und der Sparkasse zu Lübeck AG.

Schleifmittelhersteller Tyrolit
18.11.2021

Erste IT-Leasing-Kooperation in Österreich

Die Deutsche Leasing wird Leasing-Partner des österreichischen Schleifmittelherstellers Tyrolit. Ein wegweisendes Modell für die Zukunft, denn auch bei der IT-Ausstattung geht der Trend vom Kauf zur Nutzung.

Mehr anzeigen