Language:

Login

Bitte auswählen:

E-Finance

E-Business

Menü Menü

Kontakt

Zentrale
  • Deutsche Leasing AG
    Frölingstraße 15 - 31
    61352 Bad Homburg v. d. Höhe
Angebotsanfragen
  • Ob PKW, Maschinen oder IT - wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Leasing- oder Finanzierungsangebot.
Service-Hotline für Mobility-Kunden
  • In allen Fragen rund um Unfallschäden, Reparaturfreigaben, Auslieferungstermine bei Neufahrzeugen oder Fahrzeug-Rückgaben.

    Mo - Fr 8:00 - 18:00 Uhr
  • Inland: 0800 3528800 24-Stunden-Service
  • Aus dem Ausland: +49 6172 88-2488
  • E-Mail senden

Wir sind für Sie da!


Finanzierung, Leasing oder Mietkauf für Großinvestitionen im Güterschienenverkehr, Luftfahrt und Schifffahrt mit der Deutschen Leasing Gruppe.

Für Transport und Logistikunternehmen: Vom Güterzug bis zum Logistikzentrum

Die Unternehmen der Transport- und Logistikbranche mit Eisenbahngesellschaften, Reedereien, Straßenbahnbetreiber, Luftfahrtgesellschaften und Logistikunternehmen haben spezifische Herausforderungen bei der Finanzierung ihres Geschäfts. Sie müssen ihren Finanzierungsbedarf sicherstellen, ihre Liquidität langfristig steuern, Bilanzstrukturen sowie Kennzahlen optimieren und suchen nach alternativen Finanzierungslösungen nach dem „Pay-as-you-earn“-Prinzip. Für großvolumige Speziallösungen im Bereich Transport und Logistik ist die Deutsche Leasing Gruppe über ihre Tochtergesellschaft DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG Experte.

Die Deutsche Leasing Gruppe unterstützt Sie mit Finanzierung, Leasing oder Mietkauf von Großmobilien wie Flugzeugen, Business-Jets, Helikoptern, Schienenfahrzeugen oder Bus- und LKW-Flotten für den ÖPNV und den Güterverkehr sowie für die gewerbliche Schifffahrt – auch durch die Einbindung von Fördermitteln. Auch Logistikzentren, Umschlaganlagen für den intermodalen Verkehr und technische Einrichtungen wie Gleisbauanlagen oder Stellwerke gehören zum Portfolio der Deutschen Leasing Gruppe – über ihre Tochtergesellschaft DAL. 

Kontakt

DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG

Deutsche Leasing Gruppe
Emy-Roeder-Straße 2
55129 Mainz

  • +49 6131 804-2300

Die DAL bietet für diese und andere Herausforderungen durchdachte Lösungen, die dann gemeinsam mit dem jeweiligen Finanzierungspartner und auch mit den Sparkassen vor Ort umgesetzt werden. Sie strukturiert Finanzierungen entlang des Werteverlaufs der Investitionsobjekte, hilft bei der Hebung stiller Reserven, übernimmt das Bilanzstrukturmanagement und arrangiert sowie platziert Finanzierungen in der Sparkassen-Finanzgruppe.

Für jede großvolumige Investition entwickelt die DAL die geeignete Lösung, die insbesondere auf folgende Aspekte eingehen kann: 

  • On- und Off-Balance Darstellung in der Bilanz
  • Rating-optimiert und langfristig sicher
  • Optimal eingebundene Fördermittel
Finanzierung, Leasing und Mietkauf für den ÖPNV und Schienenverkehr: Busse, Straßenbahnen, Lokomotiven, Güterverkehr und Gleisbau

Das Asset-Portfolio der DAL

  • Schienenverkehr
    (Lokomotiven, Triebfahrzeuge, Waggons, Straßenbahnen, Gleisbaufahrzeuge) 
  • Infrastruktur
    (Umschlaganlagen für intermodale Verkehre, Logistikzentren, technische Einrichtungen für Bahnanlagen, z. B. Stellwerke) 
  • Schifffahrt
    (Binnenschiffe, Seeschiffe - insbesondere Küstenmotorschiffe -, Containerboxen) 
  • Luftfahrt
    (Business-Jets, Werksflugzeuge, Hubschrauber, Drohnen, Lufttaxis, Triebwerke, Verkehrs- und Cargoflugzeuge)
Finanzierung, Leasing und Mietkauf für die Luftfahrt: Flugzeuge, Helikopter und Business Jets

Ihre Vorteile der Finanzierung von Transport und Logistik mit der Deutschen Leasing Gruppe:

  • Finanzierung, Leasing und Mietkauf für eine Vielzahl von Assets: Luftfahrt, Schifffahrt, ÖPNV, Schienenverkehr, Nutzfahrzeuge, Logistikzentren
  • Strukturierung der Finanzierung anhand des assetspezifischen Werteverlaufs
  • Arrangieren und platzieren von Finanzierungen in der Sparkassen-Finanzgruppe
  • Einbindung von Fördermitteln
  • Hebung stiller Reserven
  • Bilanzstrukturmanagement

Leasing für ÖPNV

Zwei Triebwagen für Berlin

Investitionskredit für ÖPNV

Finanzierung von zehn elektrisch betriebenen Straßenbahnen für Mainz