Language:

Login

Bitte auswählen: 

E-Finance

E-Business

Menü Menü

Kontakt

Übersicht

Zentrale
  • Deutsche Leasing AG
    Frölingstraße 15 - 31
    61352 Bad Homburg v. d. Höhe
  • +49 6172 88-00
Angebotsanfragen
  • Ob PKW, Maschinen oder IT - wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches gewerbliches Leasing- oder Finanzierungsangebot.
  • +49 6172 88-3200
  • Mo - Do 8:00 - 18:00 Uhr
    Fr 8:00 - 16:30 Uhr
Services des Geschäftsfeldes Mobility
  • Sie sind bereits Kunde des Geschäftsfeldes Mobility und haben Fragen rund um Ihre Mobilität? Wir stehen Ihnen gerne zur Seite.
  • Unfallschaden: +49 6172-88-2460
  • Fahrzeug: +49 6172-88-2488
  • Vertrag: +49 6172-88-2499

E-Mail

Sie erreichen unsere Zentrale unter +49 6172 88-00 oder füllen Sie das folgende Formular aus:

Captcha aktualisieren captcha
Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage, zum Beispiel per E-Mail, genutzt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Rückruf

Sie erreichen unsere Zentrale unter +49 6172 88-00 oder füllen Sie das folgende Formular aus:

Captcha aktualisieren captcha
Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage, zum Beispiel per E-Mail, genutzt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Finanzierungsanfrage

Sie erreichen unsere Zentrale unter +49 6172 88-00 oder füllen Sie das folgende Formular aus:

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage, zum Beispiel per E-Mail, genutzt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Vertrag

Sie erreichen unsere Zentrale unter +49 6172 88-00 oder füllen Sie das folgende Formular aus:

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage, zum Beispiel per E-Mail, genutzt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Finanzierungsarten für den Mittelstand

Finanzierungsarten für Unternehmen

Mit Leasing, Mietkauf, Pay-per-use, Absatzfinanzierung und Factoring bieten wir unkomplizierte und flexible Finanzierungsarten für Unternehmen an - sowohl für regionale Gewerbetreibende ebenso wie für international aufgestellte KMU. Services für Ihren Fuhrpark, Objektversicherungen Ihrer Investitionen sowie Asset-Management und End-of-Life-Services für IT runden unsere Angebote ab.

Die passende Finanzierungsart für Ihr Unternehmen und Ihren Bedarf

Gerne beraten wir Sie persönlich. In einem gemeinsamen Gespräch lässt sich leichter entscheiden, welche Finanzierungsart für Ihr Unternehmen die Beste ist. Wenn Sie schon genau wissen,  wie oder worin Sie finanzieren möchten, dann holen Sie doch ganz einfach und unverbindlich ein Angebot ein.
 

Finanzierungsarten im Überblick

Leasing

Schonen Sie Ihre Liquidität, verwenden Sie neueste Maschinen und Technologien und genießen dabei günstige Raten: mit individuellen Leasinglösungen des führenden deutschen Asset-Finance-Partners.

Mietkauf

Sie wollen bei der Ratenzahlung zeitlich besonders flexibel sein, Ihre Investition sofort bilanzieren und sie am Ende der Vertragslaufzeit weiter nutzen? Dann ist Mietkauf für Sie genau das Richtige.

Operate Leasing

Dank Operate Leasing lassen sich Objekte auch kurzfristig leasen. Meist mit sehr kurzer oder gar keiner Grundlaufzeit. Das sorgt für Planungssicherheit und zusätzlichen Spielraum für Unternehmen. 

Sale-and-lease-back: Kurzfristig Liquidität schaffen

In bestimmten Situationen kann Sale-and-lease-back – eine Sonderform des klassischen Finanzierungsleasings – für kleine und mittlere, aber auch große Unternehmen interessant sein. Gerade wenn sie kurzfristig Kapital freisetzen und die Vorteile von Leasing nutzen wollen.

Sale-and-lease-back: Kurzfristig Liquidität schaffen
Pay-as-you-earn: Liquidität schonen

Pay-as-you-earn: Liquidität schonen

Schon seit den Anfangsjahren des Leasings ist das Element Pay-as-you-earn Teil der DNA des Leasinggeschäfts. Dieser Vorteil in der Vertragsgestaltung von Leasing ist für Unternehmen aller Größen interessant – egal ob kleine oder große Unternehmen. Die Leasingraten stehen dabei in Abhängigkeit zu den Einnahmen, die das Investitionsobjekts erwirtschaftet. Das schont die eigene Liquidität und die eigene Kreditlinie und gibt Handlungsspielräume für andere Investitionen.

Absatzfinanzierung

Hersteller und Händler vieler Branchen unterstützen wir beim Verkauf mit Absatzfinanzierung. Überzeugen Sie Ihre Kunden mit maßgeschneiderten Finanzierungslösungen, die Sie gemeinsam mit Ihrem Produkt, Maschine, Objekt anbieten.

Händlereinkaufsfinanzierung

Hersteller und Händler vieler Branchen unterstützen wir beim Verkauf mit unserer Händlereinkaufsfinanzierung – unabhängig von Herstellern und Lieferanten. Sie bekommen die Chance, Ihren Kunden attraktive Vermietungslösungen anzubieten – ohne die Bindung an feste Vertragslaufzeiten. Wir finanzieren Mietparks, Vorführmaschinen und Lagergeräte.

Factoring

Verkaufen Sie Ihre Forderungen und erhalten sofort Ihr Geld: Mit Factoring schützen Sie sich vor Forderungsausfällen, stabilisieren Ihre Liquidität und entlasten Ihre Buchhaltung vom Forderungsmanagement.

Pay-per-use: Zahlung nach Nutzung

Wo Leasing den Unternehmen schon eine flexible Finanzierungslösung bietet, verknüpft das Pay-per-use Modell die Vorteile dieses Prinzips mit den Möglichkeiten der Industrie 4.0. Dank digitaler Maschinendaten wird nur gezahlt, was auch genutzt wird. Das schont die eigene Liquidität und ermöglicht Handlungsspielräume für andere Investitionen.

Pay-per-use: Zahlung nach Nutzung
 Fördermittel für Unternehmen: kombinierte Finanzierung von Zukunftsinvestitionen

Fördermittel für Unternehmen: kombinierte Finanzierung von Zukunftsinvestitionen

Ob eine energieeffiziente Maschine, eine E-Busflotte, ein neuer Mähdrescher, eine Solaranlage oder eine neue Betriebssoftware – in vielen Fällen können Finanzierungen von Zukunftsinvestitionen mit Fördermitteln für Unternehmen kombiniert werden. Das Team der Deutschen Leasing unterstützt Unternehmen dabei, die passende Lösung zu finden – von kleinen wie mittleren Unternehmen bis hin zu großen Mittelständlern in Deutschland und weltweit.

Investitionen im Ausland: Exportfinanzierung mit ECA

Themen wie Risikominimierung und Kreditabsicherung rücken in diesen Zeiten verstärkt in den Fokus, wenn es um Exportgeschäfte geht. Doch wie kann man sich in unsicheren Zeiten und darüber hinaus bei Investitionen im Ausland besser absichern? Im Bereich der Exportfinanzierung bietet sich das sogenannte ECA gedeckte Geschäft an. 

Projektfinanzierung: Großvorhaben im Team entwickeln

Solarparks, Bahntrassen oder modernisierte Schulen: Dank maßgeschneiderter Projektfinanzierungen lassen sich millionenschwere Investitionen tätigen. Doch was steckt dahinter?

Objektversicherungen und Services

Mehr als nur Finanzierung: Für Ihre Investitionen bieten wir Ihnen die passende Objektversicherung, Full Service-Verträge für Ihre Fahrzeugflotte, Asset-Management und End-of-Life-Services für Ihre IT.

Praxisbeispiele

Investitionsbeispiele unserer Kunden

Die Deutsche Leasing macht es Ihnen leicht, Investitionsentscheidungen zu treffen, und das stellt das Unternehmen jeden Tag mit neuen Lösungen unter Beweis. Hier finden Sie einige Beispiele, wie die Deutsche Leasing Gruppe Investitionen in die Zukunft des deutschen Mittelstandes ermöglicht hat.

Aktuelles aus der Themenwelt:

20.06.2024

Unternehmen müssen sich besser vor Cyberangriffen schützen

Mit der Neuauflage der Richtlinie zur Netzwerk- und Informationssicherheit (NIS-2) will die EU IT-Systeme in Europa sicherer machen. Die Europäische Union reagiert damit auf die steigende Zahl von Cyberattacken auf Unternehmen. Die Neuregelung tritt im Oktober 2024 in Kraft. Ob Sie von dieser betroffen sind und wie Sie sich darauf vorbereiten sollten, lesen Sie hier:

13.06.2024

Warten auf Niedrigzinsen?

Statt auf bald wieder sinkenden Kreditzinsen zu hoffen, sollten gerade Mittelständler bei ihren Zukunftsinvestitionen keine Zeit verlieren. Erfahren Sie anhand unserer Checkliste, mit welchen Finanzierungsoptionen das jetzt erfolgreich gelingt und wie so die finanzielle Stabilität und die Investitionsfähigkeit von Ihrem Unternehmen ausgebaut wird: 

06.06.2024

Prämie für Elektroautos

Ende 2023 hat die Bundesregierung die staatliche Förderung für den Kauf von Elektroautos eingestellt. Andere finanzielle Vorteile für E-Auto-Fahrer bleiben aber bestehen, wie auch die lukrative Treibhausgasminderungsprämie, kurz THG-Prämie. Sie  kann schnell und unbürokratisch einmal pro Jahr beantragt werden. Welche Fristen gelten, was zu beachten ist und wie hoch die Prämie 2024 ausfallen kann:

Mehr anzeigen