Language:

Login (Achtung: Am 28./29. Mai 2022 stehen die Anwendungen aufgrund von technischen Arbeiten ganztägig nicht zur Verfügung. Wir bitten um Beachtung und Ihr Verständnis.)

Bitte auswählen: 

E-Finance

E-Business

Menü Menü

Kontakt

Übersicht

Zentrale
  • Deutsche Leasing AG
    Frölingstraße 15 - 31
    61352 Bad Homburg v. d. Höhe
  • +49 6172 88-00
  • +49 6172 88-1888 (Bewerberhotline)
Angebotsanfragen
  • Ob PKW, Maschinen oder IT - wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches gewerbliches Leasing- oder Finanzierungsangebot.
  • +49 6172 88-3200
  • Mo - Do 8:00 - 18:00 Uhr
    Fr 8:00 - 16:30 Uhr
Services des Geschäftsfeldes Mobility
  • Sie sind bereits Kunde des Geschäftsfeldes Mobility und haben Fragen rund um Ihre Mobilität? Wir stehen Ihnen gerne zur Seite.
  • Unfallschaden: +49 6172-88-2460
  • Fahrzeug: +49 6172-88-2488
  • Vertrag: +49 6172-88-2499

E-Mail

Sie erreichen unsere Zentrale unter +49 6172 88-00 oder füllen Sie das folgende Formular aus:

Captcha aktualisieren captcha
Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage, zum Beispiel per E-Mail, genutzt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Rückruf

Sie erreichen unsere Zentrale unter +49 6172 88-00 oder füllen Sie das folgende Formular aus:

Captcha aktualisieren captcha
Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage, zum Beispiel per E-Mail, genutzt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Finanzierungsanfrage

Sie erreichen unsere Zentrale unter +49 6172 88-00 oder füllen Sie das folgende Formular aus:

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage, zum Beispiel per E-Mail, genutzt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Vertrag

Sie erreichen unsere Zentrale unter +49 6172 88-00 oder füllen Sie das folgende Formular aus:

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage, zum Beispiel per E-Mail, genutzt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Deutsche Leasing Zentrale Bad Homburg

Chronik

Die Deutsche Leasing AG feiert 2022 ihr 60-jähriges Jubiläum. Und somit auch das Produkt Leasing in Deutschland, denn die auf Objekte fokussierte Finanzierung (auch „Asset-Finance“ genannt) ist seit 60 Jahren eng verknüpft mit der Deutschen Leasing. Werfen Sie gemeinsam mit uns einen Blick zurück auf Meilensteine und außergewöhnliche Ereignisse der Unternehmensgeschichte und verfolgen Sie in unserer Chronik die Entwicklung der Deutschen Leasing vom Leasinganbieter zum „Asset-Finance“-Partner.
  • 2017–2021

    Neue Markt- und Zukunftschancen

    Schneller, digitaler und vernetzter: Beschleunigt durch die Auswirkungen der Corona-Krise steht die Weiterentwicklung der Deutsche Leasing Gruppe hin zur „Digitalen Deutschen Leasing“ im Fokus. Der Krise zum Trotz treibt die Deutsche Leasing AG durch neue Kooperationen und die Erweiterung des internationalen Netzwerkes erfolgreich neue Marktchancen voran.

  • 2021

    Gründung vent.io GmbH

    Die Deutsche Leasing Gruppe gründet ihre digitale Innovationseinheit als vent.io GmbH aus. Unter dem Dach einer eigenständigen GmbH entwickelt die vent.io digitale Geschäftsmodelle, Produkte und Services für die Deutsche Leasing Gruppe, investiert in Startups, kooperiert mit diesen und baut das Netzwerk innerhalb der Start-up-Szene weiter aus. Zusätzlich ist sie bei digitalen Lösungen und Themen wie Software-Engineering, Data Science oder Künstlicher Intelligenz Entwicklungspartner für Kunden- und Partner der Deutsche Leasing Gruppe.

    Mehr Informationen

  • 2021

    50 Jahre Deutsche Factoring Bank

    Die Deutsche Factoring Bank, deren Geschäftstätigkeit am 1. Januar 1971 offiziell startete, feiert im Jahr 2021 ihr 50-jähriges Jubiläum. Mit dem Erwerb der Mehrheitsanteile an der Deutschen Factoring Bank durch die Deutsche Leasing AG im Jahr 2016 werden die Factoring-Aktivitäten der bereits zur Deutschen Leasing Gruppe gehörenden Universal Factoring und der Deutschen Factoring Bank unter dem Dach der Deutschen Leasing zusammengeführt. Die Deutsche Factoring Bank ist innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe das "Kompetenzcenter Factoring".

    Mehr Informationen

  • 2020

    Eröffnung Asset Service Center (ASC) in Fernwald

    In Fernwald bei Gießen eröffnet die DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG im März 2020 ihr neues Asset Service Center (ASC). Der Umzug von Kalbach in den Neubau am verkehrsgünstigen Standort nahe der A5 ermöglicht weiteres Wachstum in den Zielmärkten IT und Gesundheitswesen.

    Mehr Informationen

  • 2020

    Gründung der Zweigniederlassung Schweiz

    Im Jahr 2020 ergänzt die Deutsche Leasing Gruppe ihr internationales Netzwerk in der DACH-Region durch eine eigene Zweigniederlassung in der Schweiz. Die Deutsche Leasing Gruppe ist damit in insgesamt 24 Ländern mit Standorten vertreten.

    Mehr Informationen zur Schweiz und zu Deutschen Leasing international

  • 2020

    Selbstverpflichtung für klimafreundliches und nachhaltiges Wirtschaften

    Die 2020 verabschiedete EU-Taxonomie-Verordnung stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen. Nachhaltige Technologien oder Unternehmensführung rücken auf die Agenda, bieten aber auch viele Chancen, die es zu ergreifen gilt.

    Auch die Deutsche Leasing AG setzt hierzu ein wichtiges Signal und ist bei der im Dezember 2020 veröffentlichten „Selbstverpflichtung für klimafreundliches und nachhaltiges Wirtschaften“ der Sparkassen-Finanzgruppe als Erstzeichner von Beginn an dabei, um die damit verbundenen Ziele als Verbundunternehmen in den kommenden Jahren mitzugestalten.

    Selbstverpflichtung für klimafreundliches und nachhaltiges Wirtschaften

  • 2020

    Seit 50 Jahren Mobilität im Blick

    Seit dem 18. Juni 1970, also seit genau 50 Jahren unterstützt die Deutsche Leasing AG ihre Kunden dabei, Fuhrparkmanagement zukunftsorientiert zu denken. Besonders in den letzten Jahren entwickelte sich das Leistungsspektrum über das klassische Flottenleasing hinaus kontinuierlich in Richtung Mobilitätslösungen weiter. Dazu gehört auch die 360° E-Mobilitätsstrategie, mit der die Deutsche Leasing AG ihren Kunden ein Komplettpaket zur E-Mobilität anbietet.

    Mehr Information

    Der Wandel der Mobilität eröffnet durch moderne Verkehrsmittel und alternative Verkehrskonzepte sowie durch Privatisierungen von Verkehrsbetrieben auch im Bereich Transport und Logistik ganz neue Geschäftschancen.

    Mehr Information

  • 2020

    Anteilserwerb und Kooperation mit der AKA zur Exportfinanzierung

    Zur Ausweitung des internationalen Geschäfts beteiligt sich die Deutsche Leasing Gruppe an der AKA Ausfuhrkredit-Gesellschaft mbH (AKA). Mit der Beteiligung an der AKA baut die Deutsche Leasing Gruppe das ECA (Export Credit Agency) gedeckte Geschäft mit Fokus auf ein Investitionsvolumen zwischen 1 und 10 Millionen Euro aus und bietet dieses weltweit an. Das ECA-Angebot richtet sich vor allem an Mittelstandskunden der Sparkassen und der Deutschen Leasing, aber auch an deutsche Hersteller aus Industrie und Handel (Vendorpartner) und deren Kunden im Ausland.

    Mehr Information

  • 2019

    Neugeschäft überschreitet Grenze von 10 Milliarden Euro

    Mit einem Wachstum des Neugeschäfts um über 12 Prozent auf 10,3 Milliarden Euro konnte die Deutsche Leasing Gruppe im Geschäftsjahr 2018/19 (Stichtag 30.09.2019) erstmalig die „10-Milliarden-Euro-Grenze“ überschreiten. Damit wächst die Gruppe deutlich stärker als die Leasingbranche insgesamt.

    Mehr Information

  • 2019

    Start digitaler S-Gewerbekredit für Geschäfts- und Gewerbekunden

    Im Verbund mit den Sparkassen baut die Deutsche Leasing AG ihre Rolle als Partner des deutschen Mittelstands auch in einer digitalen Welt aus. Seit Ende des Geschäftsjahres 2018/2019 erweitert die Deutsche Leasing AG ihr digitales Angebot und bietet den Geschäfts- und Gewerbekunden der Sparkassen den digitalen S-Gewerbekredit zur Finanzierung von Ausrüstungsinvestitionen an.

    Praxisbeispiel

  • 2019

    Deutsche Leasing setzt mit erweitertem Vorstand auf IT-Modernisierung und Digitalisierung

    Im Jahr 2019 erweitert Markus Strehle – zuvor Vorsitzender der Geschäftsführung der DAL Deutsche Anlagen-Leasing – den bisher vierköpfigen Vorstand der Deutschen Leasing. Seitdem verantwortet er das Ressort IT und Organisation. Mit dem erweiterten Vorstand leitet die Deutsche Leasing Gruppe einen ganzheitlichen Prozess zur Modernisierung der IT und zu digitalen Kundenlösungen ein. Dies bildet die Grundlage für die Weiterentwicklung der Gruppe hin zur „Digitalen Deutschen Leasing“ in den nächsten Jahren.

  • 2019

    Deutsche Leasing legt ABS-Bond auf

    Die Deutsche Leasing Gruppe erweitert ihre Finanzierungsmöglichkeiten. Mit der ersten öffentlichen Asset Backed Securities (ABS)-Transaktion „Limes Funding 2019-1“ mit einem Volumen von 750 Millionen Euro geht das Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe an den Markt. Besichert ist das Wertpapier durch Forderungen an über 15.000 Leasingnehmer, denen werthaltige Equipment-Leasinggüter zugrunde liegen.