Language:
Menü Menü

Kontakt Geschäftsfeld Mobility

Angebotsanfragen
  • Bei Fragen zu einem Finanzierungsangebot oder einer Beratung kontaktieren Sie uns gern über unser Kontaktformular.
Service-Hotline
  • In allen Fragen rund um Unfallschäden, Reparaturfreigaben, Auslieferungstermine bei Neufahrzeugen oder Fahrzeug-Rückgaben.

    Mo - Fr 8:00 - 18:00 Uhr
Adresse
  • Deutsche Leasing AG
    Geschäftsfeld Mobility
    Frölingstraße 15 - 31
    61352 Bad Homburg v. d. Höhe
  • +49 6172 88-01

Wir sind für Sie da!


Rückgabe des Leasingfahrzeugs: Fair und transparent

Rückgabe des Leasingfahrzeugs: Fair und transparent bis zum Schluss

Mit der Deutschen Leasing als Partner für Ihren Fuhrpark wissen Sie bereits am Vertragsbeginn, was Sie bei der Rückgabe des Leasingfahrzeugs erwartet. Wir sind Mitglied im Verband der markenunabhängigen Fuhrparkmanagementgesellschaften (VMF) und bewerten alle Fahrzeuge bei Rückgabe fair und transparent nach den VMF-Richtlinien.
Unabhängige Sachverständige, eine nachvollziehbare Abrechnung sowie ein komfortabler Rückgabeprozess garantieren Ihnen ein Vertragsende ohne Überraschungen. Partnerschaftlich, fair und transparent - das ist unser Selbstverständnis als Ihr Mobilitätsdienstleister.

Selbstverständlich beraten wir Sie bereits vor Vertragsabschluss zum Rückgabeprozess und beantworten Ihnen gerne alle Fragen im Falle von Reparaturen oder Schäden. Mit unserem Full-Service-Leasing-Angebot und individuellen Service-Modulen können Sie Ihren Fuhrpark noch kalkulationssicherer optimieren.

Informationen und Downloads zur Fahrzeugrückgabe

Damit Sie immer wissen, was Sie erwartet: Wir haben wichtige Informationen und Checklisten zur Rückgabe Ihrer Leasingfahrzeuge übersichtlich zum Download zusammengestellt.

Faire Fahrzeugbewertung – Leasingrückgabe bei der Deutschen Leasing

Einfach, effizient, nachvollziehbar: Wenn Sie am Vertragsende Ihr Fahrzeug zurückgeben, profitieren Sie von höchster Transparenz und einer zertifizierten Fahrzeugbewertung. „Die faire Fahrzeugbewertung VMF®“ lässt Sie bereits bei Vertragsbeginn alle Kriterien rund um Schäden oder Mängel einsehen. Damit genießen Sie eine große Sicherheit ohne überraschende Kosten. Transparenz und Fairness bestimmen jeden Aspekt der Rückgabe Ihres Leasingfahrzeugs:

  • Bundesweite Abholung des Fahrzeuges durch unseren Logistikpartner möglich
  • Zertifizierte und transparente Bewertungskriterien
  • DEKRA-zertifizierte Fahrzeugbewertung durch unabhängige KFZ-Sachverständige
  • Lückenlose Dokumentation aller Schäden in einem Rücknahmeprotokoll
  • Möglichkeit zur Einsicht in den TÜV-zertifizierten Rücknahmeprozess
  • Maximale Transparenz bei der Abrechnung

Maximale Transparenz ohne Kostenüberraschung

Die VMF-Richtlinien zur Fahrzeugbewertung ordnen über die Laufzeit entstandene Mängel in drei Schadenskategorien ein. Schäden, die aus einer normalen Nutzung des Flottenfahrzeugs entstehen, bleiben bei der Deutschen Leasing selbstverständlich kostenfrei. Gebrauchsspuren, die über eine normale laufzeitbedingte Abnutzung hinausgehen, werden über die Minderwertmethode berechnet.

Der Minderwert als Berechnungsgrundlage bietet Leasingkunden ein erhebliches Einsparpotenzial gegenüber der Berechnung des Reparaturwerts. Grundsätzlich prüfen unsere Sachverständigen vor dem Ersatz von Teilen die Möglichkeit einer Reparatur und geben dabei dem kostengünstigsten Instandsetzungsverfahren den Vorzug.

Lediglich sicherheitsrelevante Mängel, nicht fachgerecht instandgesetzte Schäden oder nicht durchgeführte Wartungen/Inspektionen müssen voll berechnet werden. Dagegen sichern Sie sich ganz einfach mit unseren Service-Modulen für Wartung und Reparatur sowie Schadenmanagement ab.

Kompetenz-Center AutoExpo - ein Unternehmen der Deutschen Leasing Gruppe

Kompetenz-Center AutoExpo

Das Kompetenz-Center AutoExpo vermarktet hauptsächlich Leasingrückläufer der Deutschen Leasing und unterstützt auch Sie bei der Veräußerung Ihrer Leasingfahrzeuge in bestimmten Vertragsvarianten.

Gegründet 1989
68.000 m² bieten Platz für 2.800 junge Gebrauchtwagen
Verkauf von rund 12.000 Fahrzeugen pro Jahr an Fahrzeughändler und Privatpersonen
50 Mitarbeiter, 30 Dienstleister und Sachverständige

Rückgabe des Leasingfahrzeugs – wie wird am Ende abgerechnet?

Keine Unsicherheiten, keine offenen Fragen, keine Überraschungen: Das ist der Rückgabeprozess mit der Deutschen Leasing. Wie in der gesamten Betreuung Ihres Fuhrparks gestalten wir auch bei Vertragsende die Rückgabe für Sie so komfortabel und effizient wie möglich:

  1. Vereinbarung eines Abholtermins für Ihr Fahrzeug bei Vertragsende
  2. Gemeinsame Fahrzeugbesichtigung durch Kunden und Vertreter der Deutschen Leasing
  3. Protokollierung möglicher Schäden in einem Rückgabeprotokoll
  4. Transport des Fahrzeugs zur AutoExpo
  5. Erstellung eines detaillierten Gutachtens durch unabhängige Sachverständige
  6. Aufschlüsselung aller Schäden in die drei Kategorien nach VMF-Standard
  7. Erstellung der Endabrechnung mit Angabe etwaiger Minderwerte

Bei Fragen oder Anmerkungen zu Übergabeprotokollen oder Gutachten steht Ihnen Ihr Deutsche Leasing Kundenberater gerne jederzeit zur Verfügung.

Ihr Weg zum vollen Service – Beratung bei der Deutschen Leasing

Sie suchen erste Informationen zum Flottenleasing, haben Fragen zu Leasingraten oder konkrete Vorstellungen rund um Ihren Fuhrpark? Unsere Berater stehen für Sie bereit und erarbeiten gern ein individuelles Leasing- und Fuhrparkmanagementkonzept für Sie.


Captcha

*Pflichtfelder

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage genutzt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.