Language:

Login (Achtung: Am 23./24. Oktober 2021 stehen die Anwendungen aufgrund von technischen Arbeiten ganztägig nicht zur Verfügung. Wir bitten um Beachtung und Ihr Verständnis.)

Bitte auswählen: 

E-Finance

E-Business

Menü Menü

Kontakt

E-Mail

Sie erreichen unsere Zentrale unter +49 6172 88-00 oder füllen Sie das folgende Formular aus:

Captcha aktualisieren captcha
Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage, zum Beispiel per E-Mail, genutzt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Rückruf

Sie erreichen unsere Zentrale unter +49 6172 88-00 oder füllen Sie das folgende Formular aus:

Captcha aktualisieren captcha
Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage, zum Beispiel per E-Mail, genutzt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Finanzierungsanfrage

Sie erreichen unsere Zentrale unter +49 6172 88-00 oder füllen Sie das folgende Formular aus:

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage, zum Beispiel per E-Mail, genutzt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Services

Zentrale
  • Deutsche Leasing AG
    Frölingstraße 15 - 31
    61352 Bad Homburg v. d. Höhe
  • +49 6172 88-00
  • +49 6172 88-1888 (Bewerberhotline)
Angebotsanfragen
  • Ob PKW, Maschinen oder IT - wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Leasing- oder Finanzierungsangebot.
  • +49 6172 88-3200
  • Mo - Do 8:00 - 18:00 Uhr
    Fr 8:00 - 16:30 Uhr
Services des Geschäftsfeldes Mobility
  • Sie sind bereits Kunde des Geschäftsfeldes Mobility und haben Fragen rund um Ihre Mobilität? Wir stehen Ihnen gerne zur Seite.
  • Unfallschaden: +49 6172-88-2460
  • Fahrzeug: +49 6172-88-2488
  • Vertrag: +49 6172-88-2499

Die Deutsche Leasing unterstützt deutsche Unternehmen in den USA

Made in Germany: Finanzierungslösungen für deutsche, österreichische und Schweizer Unternehmen in den USA

Es ist und bleibt das Land der unbegrenzten Möglichkeiten: Mit rund einem Viertel aller Direktinvestitionen sind die USA das wichtigste Zielland für deutsche Unternehmen und zugleich auch seit Jahren größter Abnehmer deutscher Exporte. Produkte und Technologien „Made in Germany“ genießen ein hohes Ansehen. Mit eigenen Standorten verbessern deutsche, österreichische und Schweizer Unternehmen in den USA ihren Zugang zu diesem Markt. Gerade für energieintensive Branchen wie Maschinenbau und die Automobilindustrie sind Direktinvestitionen in den USA attraktiv – durch vergleichsweise niedrige Energiepreise, wirtschaftsfreundliche Reformen und einen stabilen Binnenmarkt.

German Desk 360°

Unsere deutschsprachigen Experten unterstützen Sie dabei, die ideale Finanzierungsart für Ihr Zielland zu finden. 

Deutsche Unternehmen in den USA_Teaser.jpg

German Desk 360° | Individuelle Finanzierungen. Weltweit.

Egal, in welcher Branche Sie zu Hause sind: als Unternehmen aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz mit Finanzierungsbedarf im Ausland können Sie sich mit der Deutschen Leasing auf einen erfahrenen, bestens vernetzten Partner mit Expertise in 24 Ländern verlassen. Profitieren Sie von individuellen Finanzierungslösungen und einem deutsch sprechenden German Desk im Land Ihrer Finanzierungswünsche. Persönlich, kompetent und zuverlässig.

So unterstützen wir deutsche, österreichische und Schweizer Unternehmen in den USA

Die Deutsche Leasing unterstützt Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in den USA mit individuellen, innovativen Finanzierungslösungen und einer Vielzahl von einzigartigen Services:

  • Wir unterstützen Sie beim Aufbau einer credit history (Kredithistorie), ohne die Ihnen Kredite von US-Banken und der Zugang zum US-Kapitalmarkt verwehrt bleiben.
  • Wir übernehmen die Vorfinanzierung Ihrer Direktinvestition in Abhängigkeit vom Status des Projektes.
  • Wir bieten Ihnen u.a. bilanzneutrales Operate Lease nach US-Recht und HGB in der konsolidierten Bilanz. Außerdem Kredite und Finance Leases.
  • Wir binden deutsche Lieferanten ein, beispielsweise mit Remarketing-Vereinbarungen.
  • Wir setzen für Sie auf die aktuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens angepasste Finanzierungslösungen auf.
  • Wir verwenden verschiedene Finanzprodukte aus der Sparkassen-Finanzgruppe.

Deutsche, österreichische und Schweizer Unternehmen in den USA: „Auf einen Kaffee mit Ludo Fact“

 Wenn deutsche Unternehmen in den USA direkt investieren, sind viele finanzielle, rechtliche und kulturelle Aspekte zu beachten. Eine der größten Herausforderungen ist der Aufbau der dortigen „credit history“. Horst Walz, Geschäftsführer von Ludo Fact erläutert im Video „Auf einen Kaffee mit... Ludo Fact“, wie er die Herausforderungen beim Aufbau einer eigenen Produktion in den USA gemeistert hat.

Bringt Vergnügen in die Welt: die Ludo Fact GmbH

Als einer der größten verlagsunabhängigen Hersteller von Gesellschaftsspielen in Deutschland bringt die Ludo Fact GmbH seit über 25 Jahren Vergnügen in die Welt. Für 200 nationale und internationale Spieleverlage und Kunden stellt das Unternehmen aus dem bayerisch-schwäbischen Jettingen-Scheppach jährlich bis zu 17 Millionen Brettspiele, Spielkarten und Puzzles her. Ludo Fact ist dabei Ansprechpartner für Produktion, Konfektion, Verpackung und Versand. Im US-amerikanischen Markt hat das Unternehmen eine eigene Niederlassung: Von der Ludo Fact USA LLC in Lafayette, im US-Bundesstaat Indiana, erhalten Spieler in den ganzen USA beispielsweise ihre „Siedler von Catan“-Spiele.

Bei Direktinvestitionen in den USA ist die Marktsituation entscheidend

Die zunehmende Internationalisierung des Kundenstammes und steigende Nachfrage aus dem Ausland machen für viele Mittelständler strategische Anpassungen erforderlich. Als Europas führender verlagsunabhängiger Hersteller von Gesellschaftsspielen hatte Ludo Fact einen traditionell starken internationalen Bezug. Für den wachsenden US-Markt erkannte Geschäftsführer Horst Walz die Chance, seine Kunden dort mit einem eigenen Standort noch besser bedienen zu können. 2016 war es so weit: Er entschied sich zur Direktinvestition in den USA und startete dort eine eigene Produktion, zunächst als Joint Venture mit einem lokalen Partner. Später übernahm Ludo Fact das gesamte Unternehmen, um es in eigener Regie weiterzuführen. Damit teilt das Unternehmen die Erfahrungen vieler Mittelständler: Internationale Kunden begrüßen nicht nur schnelle Lieferung oder Service vor Ort, sondern lokale Ansprechpartner, die zu ortsüblichen Geschäftszeiten zu erreichen sind. Es gilt: Wer im Ausland eine Rolle spielen will, muss dort auch präsent sein.

Bei Direktinvestitionen in den USA sind viele finanzielle, rechtliche und kulturelle Aspekte zu beachten

Credit history: eine Herausforderung für jedes deutsche, österreichische und Schweizer Unternehmen in den USA

Unternehmen finanzieren ihre internationalen Töchter oft über sogenannte „Inter-Company“-Kredite, bei denen die Muttergesellschaft das nötige Kapital zur Verfügung stellt. Viele wollen sich aber auch über den dortigen Kapitalmarkt finanzieren. Dafür sprechen größere finanzielle Unabhängigkeit der Tochtergesellschaft, die Verringerung des Wechselkursrisikos, die Diversifizierung der Finanzierungsquellen und die Steigerung der verfügbaren Kreditlinien innerhalb der Unternehmensgruppe. Allerdings betrachten US-Banken die lokalen Tochtergesellschaften deutscher Mittelständler als Start-up-Unternehmen, die keine credit history (Kredithistorie) haben und stellen kein Kapital zur Verfügung.

Wie viele andere deutsche Mittelständler in den USA stand auch Ludo Fact vor dieser Herausforderung. Bewältigt hat die Ludo Fact GmbH sie mithilfe der Deutschen Leasing, die das Unternehmen individuell und pragmatisch beim Aufbau einer credit history unterstützt hat. Durch eine Absicherung der Muttergesellschaft und der Sparkassengruppe werden Finanzierungen aufgesetzt, die den am US-Markt üblichen Konditionen entspricht. So wird nach und nach eine Kredithistorie in den USA aufgebaut, die den US-Banken schließlich die Kreditwürdigkeit des Unternehmens nachweist. Der Zinsaufwand für diese Finanzierungslösung kann außerdem von der Steuer abgeschrieben werden.

Kredithistorie aufbauen mithilfe einer Finanzierung über die DL USA 

Warum sich deutsche, österreichische und Schweizer Unternehmen in den USA für uns entscheiden

Neben dem Aufbau der wichtigen credit history, bieten wir Ihnen bei Direktinvestitionen in den USA Leistungen an, die Ihnen Vorteile gegenüber der Finanzierung einer lokalen Bank ermöglichen. Die persönliche Begleitung beginnt in Deutschland, Österreich oder auch in der Schweiz und reicht bis ins Zielland, wo unsere deutschsprachigen Experten für Sie arbeiten. Wir verstehen uns als Partner unserer Kunden und setzen auf Expertise, Vertrauen und Kontinuität, die wir gerade als Teil der Sparkassen-Finanzgruppe bieten. Auch in der Zusammenarbeit mit dem Spielehersteller Ludo Fact haben diese Aspekte eine große Rolle gespielt. Empfohlen hat uns die Hausbank des Unternehmens, die Sparkasse Günzburg-Krumbach. Überzeugt haben wir die Geschäftsführer Horst und Fabian Walz mit unserer Mischung aus Branchenexpertise und Beratungskompetenz, pragmatischer Lösungsorientierung und Insiderwissen des US-Marktes. Die Deutsche Leasing vermittelt Unternehmen als aktives Mitglied beim Deutsch-Amerikanischen Business Roundtable ("DABRT") praxisrelevante Kenntnisse und Know-how im Rahmen von Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit den anderen Mitgliedern. Die Gruppe DABRT besteht aus Experten aus den USA, die Unternehmen aller Größenordnungen aus dem deutschsprachigen Raum bei ihren Geschäftsaktivitäten auf dem US-Markt beraten und betreuen. Auch hier können Sie unsere USA Experten bereits persönlich kennenlernen. Sprechen Sie uns bei Interesse gerne an.

Whitepaper_int_Finanzierung_DL.png

Vermeiden Sie die größten Fehler bei Auslandsfinanzierungen

Wer sich als Global Player etablieren will, investiert und finanziert auch im Ausland. Dennoch entstehen dabei häufig vermeidbare Fehler. Damit Ihnen das nicht passiert, erhalten Sie exklusive Tipps von unseren Experten zur internationalen Auslandsfinanzierung. Darüber hinaus liefern wir Ihnen Antworten auf folgende Fragen:

  • Was sollte grundsätzlich bei Investitionen im Ausland beachtet werden?
  • Was sind die fünf häufigsten Fehler bei der Auslandsfinanzierung und wie können diese umgangen werden?
  • Worin liegt der Ursprung der häufigsten Fehler bei Auslandsinvestitionen?

Zwei Länder, ein verwandter Markt: deutsche, österreichische und Schweizer Unternehmen in Kanada und USA

Was für die USA gilt, bietet die Deutsche Leasing auch deutschen, österreichischen und Schweizer Unternehmen, die sich in Kanada engagieren wollen oder dort bereits aktiv sind. Unsere deutsch- und englischsprachigen Experten sind in der kanadischen Geschäftswelt vernetzt und verfügen über Erfahrungen in vielen wichtigen Branchen des Landes. Lokale Finanzierungen in der Landeswährung, dem kanadischen Dollar, sind möglich, auch eine der USA ähnliche Kredithistorie kann in Kanada aufgebaut werden. Für deutsche Mittelständler ist Kanada ein interessanter Markt. Die Exporte von Deutschland nach Kanada waren zuletzt relativ stark um 5 Prozent gewachsen. Kraftfahrzeuge und Autoteile sowie Maschinen machen dabei nahezu die Hälfte des Exportvolumens aus. Kanada und die USA sind – gemeinsam mit Mexiko – über Freihandelsabkommen stark verflochten. Hierzu zählt z.B. der 2020 in Kraft getretene Nachfolger des Nordamerikanischen Freihandelsabkommens NAFTA, USMCA.

Der German Desk: die Anlaufstelle für deutsche Unternehmen in den USA und Kanada

Haben Sie vor, sich in den USA zu engagieren? Wollen Sie direkt investieren und dort einen Standort eröffnen? Wollen Sie sich diesen großen Binnenmarkt als neuen Absatzmarkt erschließen? Oder sind Sie bereits dort aktiv und benötigen eine Finanzierung des laufenden Geschäfts? In allen Fällen sind wir für Sie da und unterstützen Sie bei Ihren Investitionsvorhaben und Wachstumsplänen: mit Lösungen für Direktinvestitionen und für Absatzfinanzierungen. Unsere German Desk Manager in den USA sind Experten für Ihre Branchen, in den Zielländern zuhause und beraten Sie gerne auf Deutsch. Mit German Desk 360° haben Sie Gelegenheit, unsere USA-Experten hier in Deutschland persönlich kennenzulernen. Die nächsten Termine und weitere Informationen finden Sie auf der Seite von German Desk 360°. Melden Sie sich jetzt an!

German Desk stellt eine Kontaktmöglichkeit für deutsche Unternehmen in die USA und Kanada.

Für deutsche, schweizer und österreichische Unternehmen in der Welt zuhause: Deutsche Leasing weltweit

Die Deutsche Leasing begleitet mittelständische Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bei ihren internationalen Aktivitäten. Neben den USA sind wir in weiteren 23 Ländern auf allen wichtigen Weltmärkten vertreten, darunter auch China, Russland und Brasilien. Ob Sie im Ausland direkt investieren oder sich einen neuen Absatzmarkt erschließen wollen, mit Direktinvestition und Absatzfinanzierung bieten wir Ihnen flexible und individuelle Finanzierungslösungen.

Lassen Sie sich jetzt persönlich beraten

Die Deutsche Leasing ist Ihr Spezialist für internationale Finanzierungen aus einer Hand. In den USA und in der ganzen Welt. Vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Beratungstermin. Zum Beispiel im Rahmen unseres Beratungsangebots German Desk 360°.
 
Noch einfacher: Sie nennen uns Ihren Wunsch hier im Kontaktformular. Unsere Auslandsexperten beraten Sie telefonisch, per Videokonferenz oder – falls möglich – gerne auch persönlich vor Ort.


Captcha

*Pflichtfelder

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage, zum Beispiel per E-Mail, genutzt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.