Language:

Login (Achtung: Am 06. und 07. März 2021 stehen die Anwendungen aufgrund von technischen Arbeiten ganztägig nicht zur Verfügung. Wir bitten um Beachtung und Ihr Verständnis.)

Bitte auswählen: 

E-Finance

E-Business

Menü Menü

Kontakt

Zentrale
  • Deutsche Leasing AG
    Frölingstraße 15 - 31
    61352 Bad Homburg v. d. Höhe
Angebotsanfragen
  • Ob PKW, Maschinen oder IT - wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Leasing- oder Finanzierungsangebot.
Service-Hotline Geschäftsfeld Mobility
  • In allen Fragen rund um Unfallschäden, Reparaturfreigaben, Fahrzeugrückgaben oder Vertragsangelegenheiten.

Wir sind für Sie da!


Factoring

#Factoring

Factoring, der Verkauf von Forderungen, ist eine Möglichkeit, die Liquidität des eigenen Unternehmens zu stärken. Die Deutsche Factoring Bank kauft als sogenannter „Factor“ Geldforderungen aus Ihren Warenlieferungen und Dienstleistungen. Damit steht dem Factoringkunden zusätzliche Liquidität zur Verfügung und er wird durch die Übernahme der Debitorenbuchhaltung und des Forderungsmanagements zeitlich und personell entlastet. Mehr dazu in unseren Beiträgen.

Alle Beiträge

Europa-Wachstum von Cargonexx
03.07.2019

Digitale Spedition

Cargonexx ist eine der ersten digitalen Speditionen, die mit künstlicher Intelligenz Leerkapazitäten beim LKW-Transport reduzieren. Um den zusätzlichen Bedarf an schneller Liquidität für das Wachstum in Österreich, Polen, Benelux und Frankreich sicherzustellen, setzt das Unternehmen gezielt auf Factoring.

Osteuropa: Neue Chancen für den Mittelstand
05.11.2018

Osteuropa

Viele osteuropäische Länder sind für deutsche Unternehmen interessant als Absatzmärkte und Standorte für Direktinvestitionen. Mit den passenden Finanzierungslösungen eröffnen sich dem Mittelstand gute Chancen.

Auslandsgeschäfte: mehr Sicherheit bei weniger Risiko
23.05.2018

Auslandsgeschäfte

Bei Export und Direktinvestitionen sorgen alternative Finanzierungsformen wie Leasing und Factoring für Planungssicherheit und senken das Risiko.

Liquidität durch Factoring
08.05.2018

Flüssige Mittel für harten Stahl

Um die nötige Liquidität für die Beschaffung der kostenintensiven Materialien zu erhalten, setzt das Unternehmen Stahlkontor bereits seit 1993 auf Factoring. „Für uns liegen die Vorteile klar auf der Hand: Wir erhalten innerhalb von 24 Stunden die Erstattung der offenen Rechnungsbeträge unserer Kunden und sind sogar bei einem Forderungsausfall abgesichert."

Liquidität für die Internationalisierung
12.02.2018

Liquidität für die Internationalisierung

Leasing und Factoring sind bei den Auslandsaktivitäten des deutschen Mittelstands wichtige Finanzierungsinstrumente.

Wachstum im Auslandsgeschäft
22.03.2017

Auslandsfactoring für Händler

Als die Hausbank unerwartet die Palette von internationalen Factoringlösungen für den Export massiv kürzte, sprang die Deutsche Factoring Bank, ein Unternehmen der Deutsche Leasing Gruppe, kurzerhand ein und sicherte damit das Wachstum im Auslandsgeschäft von BBR.