Language:

Login

Bitte auswählen:

E-Finance

E-Business

Menü Menü

Kontakt

Zentrale
  • Deutsche Leasing AG
    Frölingstraße 15 - 31
    61352 Bad Homburg v. d. Höhe
Angebotsanfragen
  • Ob PKW, Maschinen oder IT - wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Leasing- oder Finanzierungsangebot.
Hotline für Mobility-Kunden
  • In allen Fragen rund um Unfallschäden, Reparaturfreigaben, Auslieferungstermine bei Neufahrzeugen oder Fahrzeug-Rückgaben.

    Mo - Fr 8:00 - 18:00 Uhr
  • Inland: 0800 3528800 24-Stunden-Service
  • Aus dem Ausland: +49 6172 88-2488
  • E-Mail senden

Wir sind für Sie da!


Oekosysteme-1400-500.JPG

Plattformökonomie - digitale Plattformen als potentielle Wachstumstreiber

Seitdem GAFA – so werden die Unternehmen Google, Amazon, Facebook, Apple gruppiert und abgekürzt – die Liste der wertvollsten Unternehmen der Welt anführen, sind ihre digitalen Geschäftsmodelle in aller Munde. Dabei geht es nicht darum, ob sie mit Online-Werbung, Online-Shopping, Cloud Services, sozialen Netzwerken oder einer Mischung aus attraktiven Geräten und dazugehörigen Inhalten ihr Geld verdienen. Wichtig ist, dass sie alle auf der Idee eines Ökosystems basieren, das sich einer digitalen Plattform bedient.

Das digitale Ökosystem als ein Ort, an dem mehrere unabhängige Teilnehmer aktiv sind und dabei gegenseitig voneinander profitieren, ist faszinierend und herausfordernd zugleich. Faszinierend, weil das Unternehmen, das im Zentrum des digitalen Ökosystems sitzt, von allen Aktivitäten profitiert. Herausfordernd, weil nicht nur traditionelle Geschäftsmodelle außer Kraft gesetzt zu sein scheinen, sondern auch weil die digitalen Plattformen keine Grenzen kennen. Doch Ökosysteme bleiben nicht nur den großen Digitalkonzernen vorbehalten. Auch der deutsche Mittelstand entdeckt die Chancen des Wirtschaftens mithilfe digitaler Plattformen für sich. Darum dreht sich die Themenrubrik Plattformökonomie.

Platzhirsch-600-320.JPG

Nur Platz für einen Hirsch

Technologie-Giganten dominieren mit ihren Ökosystemen und digitalen Plattformen ganze Branchen. Auch der Rest der Wirtschaft beginnt umzudenken.

Aubruch-Mittelstand-600-320.JPG

Ein bisschen Aufbruch im Mittelstand

Auch der deutsche Mittelstand kann von Ökosystemen und digitalen Plattformen profitieren. Die meisten Unternehmen stehen noch am Anfang. Einige sind aber schon mittendrin in der Plattformökonomie.

Wertstoffhandel-1400-500.JPG

Geduld kann sich auszahlen

Das Start-up Scrappel will die Abwicklung und den Handel mit Wertstoffen digital aufmischen. Im Interview erklärt der Managing Director von Scrappel, Matthias Spanic, wie es ist, aus einem Traditionsunternehmen heraus eine digitale Plattform aufzubauen.

Digitalisierung-gemeinsam-600-320.JPG

Digitalisierung funktioniert immer nur gemeinsam

Mit Plan.One hat der Gebäudehüllen-Spezialist Schüco eine digitale Plattform für die gesamte Bauindustrie gegründet. CEO Patric de Hair spricht im Interview über das Start-up und die Digitalisierung einer Branche im Wandel.

Digitale-Plattformökonomie-600-320.PNG

Bild vergrößern  

Digitale Plattformökonomie

Ökosysteme beruhen auf digitalen Plattformen, die als Marktplätze Kunden und Anbieter zusammenbringen und damit Mehrwert für beide schaffen.

Finanzplattform-1400-500.JPG

Eine Finanzplattform für alles und jeden

Strategische Optionen, Erfolgsfaktoren und Chancen beim Aufbau und Betrieb von digitalen Ökosystemen für Banken und Sparkassen.

UPDATE_MITTELSTAND

Aktuelle Entwicklungen, Innovationen & Trends rund um das Thema Asset Finance – Quartalsweise ausgewählte Informationen als exklusiver Newsletter für mittelstädische Unternehmen.

  • aktuelle Fachbeiträge von renommierten Experten
  • Interviews mit Impulsgebern aus Ihrer Branche
  • Herausforderungen und Lösungen für unterschiedliche Märkte u.v.m.
Ernst-Gruppe-Synchronringe-600-320.JPG

Deutsche Leasing begleitet Ernst-Gruppe bei Auslandsinvestitionen

Immer mehr deutsche Mittelständler wie die Ernst-Gruppe sind auch international aktiv. Der Spezialist für Stanz- und Ziehteile sowie hochwertige Baugruppen produziert heute neben dem Stammsitz im badischen Oberkirch auch in Asien und in Übersee.

blauer-planet-600-320.JPG

Unser Spiel mit der blauen Murmel

Erst seit Kurzem wird die Erde als ein globales Ökosystem verstanden, dessen Teil wir sind. Doch seinen ökologischen Fußabdruck hinterlässt der Mensch seit Jahr tausenden.

Beregnungsanlage.JPG
Bildquelle: Deutsche Leasing / Röderland mbH

BEST PRACTICE

Im trockenen Erntejahr 2018 litt die Landwirtschaft in ganz Deutschland. Auch der Verbund aus den drei Unternehmen aus dem Landkreis Elbe-Elster, die Röderland mbH, die Agroland mbH und Landhof Bönitz, waren davon betroffen. Um hohen Temperaturen und fehlenden Niederschlägen in Zukunft begegnen zu können, installierten die Betriebe zwei selbstfahrende Beregnungsanlagen, mit denen insgesamt 190 Hektar Mais- und Kartoffelfelder beregnet werden können. Der Unternehmensverbund setzte beim Bau auf regionale Firmen. Pünktlich zur Ernte 2019 konnten die Anlagen in Betrieb genommen werden und haben sich bereits erfolgreich bewiesen. Finanziert wurden die Anlagen in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Elbe-Elster und der Deutschen Leasing. „Die Landwirtschaft in Elbe-Elster liegt uns am Herzen, denn sie leistet einen sehr großen Beitrag zur Pflege und zum Erhalt unseres Landschaftsbildes“, erklärt Jürgen Riecke, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Elbe-Elster: „Gerade in Zeiten anspruchsvoller Rahmenbedingungen ist es uns wichtig, die  Landwirte in ihrer Aufgabe zu unterstützen.“

Beregnung-Bauern.JPG
Manfred Stahr (Geschäftsführer der Röderland mbH) mit Marcus Vandreier, Kundenbetreuer Landwirtschaft der Sparkasse Elbe-Elster vor der neuen Beregnungsanlage. | Bildquelle: Deutsche Leasing / Röderland mbH

 

Trennlinie-grau-sehrschmal-1400-20.JPG

Bildnachweise:
Bühnenbild: © NASA - RoboLab
Bild "Nur Platz für einen Hirsch": © Shutterstock - VerisStudio
Bild "Ein bisschen Aufbruch im Mittelstand": © Shutterstock - tsyhun plus Bildschirmmontage Barclay Grafik Design
Bild "Geduld kann sich auszahlen": © Shutterstock -  FreePod 33
Bild "Digitalisierung funktioniert immer nur gemeinsam": © Shutterstock - Jacob Lund
Bild "Eine Finanzplattform für alles und jeden": © Shutterstock - hobbit
Bild "Deutsche Leasing begleitet Ernst-Gruppe bei Auslandsinvestitionen": © Ernst-Gruppe
Bild "Unser Spiel mit der blauen Murmel": © NASA