Language:

Login 

Bitte auswählen: 

E-Finance

E-Business

Menü Menü

Kontakt

Übersicht

Zentrale
  • Deutsche Leasing AG
    Frölingstraße 15 - 31
    61352 Bad Homburg v. d. Höhe
  • +49 6172 88-00
  • +49 6172 88-1888 (Bewerberhotline)
Angebotsanfragen
  • Ob PKW, Maschinen oder IT - wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches gewerbliches Leasing- oder Finanzierungsangebot.
  • +49 6172 88-3200
  • Mo - Do 8:00 - 18:00 Uhr
    Fr 8:00 - 16:30 Uhr
Services des Geschäftsfeldes Mobility
  • Sie sind bereits Kunde des Geschäftsfeldes Mobility und haben Fragen rund um Ihre Mobilität? Wir stehen Ihnen gerne zur Seite.
  • Unfallschaden: +49 6172-88-2460
  • Fahrzeug: +49 6172-88-2488
  • Vertrag: +49 6172-88-2499

E-Mail

Sie erreichen unsere Zentrale unter +49 6172 88-00 oder füllen Sie das folgende Formular aus:

Captcha aktualisieren captcha
Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage, zum Beispiel per E-Mail, genutzt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Rückruf

Sie erreichen unsere Zentrale unter +49 6172 88-00 oder füllen Sie das folgende Formular aus:

Captcha aktualisieren captcha
Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage, zum Beispiel per E-Mail, genutzt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Finanzierungsanfrage

Sie erreichen unsere Zentrale unter +49 6172 88-00 oder füllen Sie das folgende Formular aus:

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage, zum Beispiel per E-Mail, genutzt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Vertrag

Sie erreichen unsere Zentrale unter +49 6172 88-00 oder füllen Sie das folgende Formular aus:

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage, zum Beispiel per E-Mail, genutzt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

TOMORROW! FINANCE 03 – Das Trendradar

TOMORROW! FINANCE 03 – Das exklusive Trendradar

Climate Tech, Plattformisierung und Gleichberechtigung. In der dritten Ausgabe unseres Trendradars erfahren Sie, wie es zu einem Boom der API Economy kommt, wie Plattformisierung damit in Verbindung steht, wie die Relevanz biobasierter Chemikalien deutlich zunimmt und wie sich das Marktpotential im Bereich Climate Tech entwickelt.

Themen in dieser Ausgabe (03/22)

  • Circularity und in diesem Kontext biobasierte Materialien
  • Potential und Ausblick von Climate Tech
  • Plattformisierung und die dadurch entstehende Veränderung der Digital-Ökonomie
  • Wachstumsindikator Gleichberechtigung
  • Entstehung alternativer Wirtschafts- und Finanzsysteme – Charity Industrial Complex

Zukunftsthemen entdecken, bevor sie zu Trends werden

Mit Hilfe einer fokussierten Medienrecherche in 50 deutsch- und englischsprachigen Leitmedien informieren wir Sie regelmäßig über potenzielle Trends in der Finanzwelt. Dank unserer Vorgehensweise, die wir in Kooperation mit unseren Partnern pressrelations und Handelsblatt anwenden, können wir besonders relevante Themen mit großem Zukunftspotenzial frühzeitig identifizieren. 

Zählen Sie zu den ersten, die von kommenden Trends profitieren! 

Newsletter Asset Finance Weekly

Asset Finance Weekly

Der exklusive Newsletter für Entscheider im deutschen Mittelstand:
Mehrwert, Netzwerk und exklusive Finanznachrichten für Sie. 

Besonders relevante Themen mit großem Zukunftspotenzial

Ein kurzer Blick in das Trend-Bulletin

#Zukunftstrend biobasierter Materialien und Circularity: Gerade beginnen die großen Chemiekonzerne damit, diesen Bereich industriell auszurollen.
#Zukunftstrend Climate Tech: "Der nächste Megamarkt aus Clustern milliardenschwerer Startups".
#Zukunftstrend Investitionsklima: Krisendenken und Angst oder der Glaube an Zukunftstechnologien?
#Zukunftstrend API Economy und Plattformisierung: neue Herausforderungen im Risk Management
#Zukunftstrend Gleichberechtigung: Bei manchen Produkten ist das Adressieren von geschlechts-spezifischen Unterschieden ein Erfolgsindikator.
#Zukunftstrend Charity Industrial Complex: Etablierung von effektivem Altruismus oder Longtermism lässt alternative Finanz- und Wirtschaftssysteme entstehen.

TOMORROW! FINANCE 02

Nearshoring, Kreislaufwirtschaft und Dekarbonisierung. In der zweiten Ausgabe unseres exklusiven Trendradars erfahren Sie, welchen Effekt Lieferketten auf Nachhaltigkeit haben, warum es zu einem Boom der Kreislaufwirtschaft kommt - diese jetzt Circular Economy heißt - und wie Dekarbonisierung neue Investitionsmöglichkeiten schafft.

TOMORROW! FINANCE 01

Warum Dezentralisierung ein neuer Internet-Trend werden könnte, lesen Sie in Ausgabe eins unseres exklusiven Trendradars. Erfahren Sie außerdem, wie die mögliche Zukunft von Kryptowährungen aussieht und welche Chancen programmierbare Token (Smart Contracts) für den Umweltschutz bieten. 

Jetzt Zukunfts-Bulletin TOMORROW! FINANCE gratis downloaden

Bleiben Sie auf dem Laufenden zu Finanz-Trends und Zukunftsthemen wie Climate Tech, Plattformisierung und Charity Industrial Complex. Laden Sie jetzt die dritte Ausgabe unseres Zukunfts-Bulletins TOMORROW! FINANCE kostenlos herunter.

*Pflichtfeld


Bildnachweis Bühnenbild: iStock,MicroStockHub