Language:

Login

E-Business

E-Finance

HEF Online

Menü Menü

Kontakt

Zentrale
  • Deutsche Leasing AG
    Frölingstraße 15 - 31
    61352 Bad Homburg v. d. Höhe
Angebotsanfragen
  • Ob PKW, Maschinen oder IT - wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Leasing- oder Finanzierungsangebot.
Service-Hotline Fleet
  • Inland: 0800 3528800 24-Stunden-Service
  • Aus dem Ausland: +49 6172 88-2488 Mo - Fr 8:00 - 18:00 Uhr

    In allen Fragen rund um Unfallschäden, Reparaturfreigaben, Auslieferungstermine bei Neufahrzeugen oder Fahrzeug-Rückgaben.
  • E-Mail senden

kannegiesser-1400-500.JPG

Jeder Markt ist anders

 

Jeder Markt ist anders

Von der Absatzfinanzierung profitieren Hersteller und ihre Kunden gleichermaßen. Denn was die Kaufentscheidung der Interessenten erleichtert, fördert letztlich auch den Unternehmenserfolg. Die Herbert Kannegiesser GmbH entwickelt innovative Wäschereitechnik und bietet auch im Ausland eine passende Finanzierung für ihre Produkte an. Dazu arbeitet sie mit der Deutschen Leasing zusammen. Die Zusammenarbeit erfordert von beiden Seiten Marktkenntnis und eine enge Abstimmung bei  Geschäftsabschlüssen.

Das Leistungsspektrum für Absatzfinanzierung reicht dabei vom Leasing über den Mietkauf zum Kredit. Um sich weiterhin voll auf das Kerngeschäft konzentrieren zu können, wollte Kannegiesser diese Finanzierungsmodelle bewusst nicht im eigenen Haus anbieten, sondern verlässlich und unkompliziert mit einem Partner realisieren. Besondere Herausforderung war dabei das internationale Geschäft des Unternehmens: Kannegiesser erzielt einen Großteil seines Umsatzes im Ausland und agiert über Landesgesellschaften in den lokalen Märkten. Das Unternehmen benötigte einen Partner, der die Mentalitäten der verschiedenen Märkte, aber insbesondere auch die gesetzlichen gesetzlichen Rahmenbedingungen vor Ort kennt. „In Spanien haben wir zum Beispiel eine Operate-Leasing-Kampagne gestartet“, sagt Jürgen Zimmer, Ansprechpartner bei der Deutschen Leasing für Kannegiesser. „Dazu mussten wir die rechtlichen Besonderheiten im Land beachten. Ohne das Know-how meiner Kollegen in Spanien wäre das kaum möglich gewesen.“

Eine Herausforderung bei der internationalen Kooperation ist vor allem die Abstimmung zwischen allen beteiligten Partnern – über Ländergrenzen und Kontinente hinweg. „In unseren Zentralen hier in Deutschland können wir viel entscheiden. Letztlich muss es aber vor Ort umgesetzt werden“, sagt Zimmer. Die Grundlage einer erfolgreichen Zusammenarbeit sei deshalb ein enger und vertrauensvoller Austausch sowie die laufende Optimierung der bestehenden Kommunikationswege.

Seit dem Beginn der Kooperation zwischen Kannegiesser und der Deutschen Leasing 2012 ist das gemeinsam realisierte Neugeschäft stetig gewachsen. Dieser Trend soll sich fortsetzen: „Wir wollen den Finanzierungsservice künftig noch aktiver kommunizieren“, sagt Geschäftsführer Martin Kannegiesser.

Kontakt

Deutsche Leasing

Zentrale
Frölingstraße 15-31
61352 Bad Homburg v. d. H.

  • +49 6172 88-00

Best Practice Beispiele

Hier finden Sie weitere Investitionsbeispiele

Link