Language:

Login (Achtung: Am 7. und 8. Dezember 2019 stehen die Anwendungen aufgrund von technischen Arbeiten ganztägig nicht zur Verfügung. Wir bitten um Beachtung und Ihr Verständnis.)

Bitte auswählen:

E-Finance

E-Business

Menü Menü

Kontakt

Zentrale
  • Deutsche Leasing AG
    Frölingstraße 15 - 31
    61352 Bad Homburg v. d. Höhe
Angebotsanfragen
  • Ob PKW, Maschinen oder IT - wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Leasing- oder Finanzierungsangebot.
Service-Hotline für Fleet-Kunden
  • Inland: 0800 3528800 24-Stunden-Service
  • Aus dem Ausland: +49 6172 88-2488 Mo - Fr 8:00 - 18:00 Uhr

    In allen Fragen rund um Unfallschäden, Reparaturfreigaben, Auslieferungstermine bei Neufahrzeugen oder Fahrzeug-Rückgaben.

    Nur für Kunden der Deutsche Leasing Fleet GmbH
  • E-Mail senden

Presse-1146965370_AndreyPopov-1400-500.JPG

Pressearchiv

22.05.2013

Deutsche-Leasing-Mitarbeiter errichten für Gesamtschule am Gluckenstein Bewegungsparcours

Gesellschaftliche Verantwortung aktiv erleben / Initiative „SAM - Sozial Aktive Mitarbeiter“ der Deutschen Leasing unterstützt Schulen und regionale Einrichtungen / Aktives Engagement der Mitarbeiter



Bad Homburg v. d. Höhe, 17. Mai 2013 - Die Deutsche Leasing, führender Asset-Finance-Partner für Firmenkunden in Deutschland, nimmt ihre gesellschaftliche Verantwortung ernst. Dies stellen 24 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter Vorstand und Leitende Angestellte, am 22. und 23. Mai erneut unter Beweis. An zwei Tagen tauschen sie Kugelschreiber und Krawatte gegen Hammer und Blaumann, um einen Bewegungsparcours auf dem Gelände der Gesamtschule am Gluckenstein zu erbauen. „Die Deutsche Leasing ist sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Daher möchten wir neben Spenden und Sponsoring auch selbst aktiv werden und für unsere Region Gutes tun“, sagt Vorstandsvorsitzender Kai Ostermann. Denn zu sehen, „für wen wir uns engagieren und was wir gemeinsam erreichen können“, schaffe eine größere Verbundenheit mit den unterstützten Einrichtungen und gleichzeitig eine stärkere Vernetzung unter den beteiligten Mitarbeitern der Deutschen Leasing.

Die freiwilligen Bauhelfer der Deutschen Leasing mussten nicht lange überzeugt werden, auch wenn handwerkliche Tätigkeiten für sie keineswegs zum Tagesgeschäft gehören. „Das Bauprojekt lebt vom Engagement und der Begeisterung unserer Kollegen“, erläutern die Projektorganisatorinnen Kati Eggert und Brigitte Rebhan. Zwei Arbeitstage aus dem Büroalltag herauszuschneiden, sei allerdings nicht ganz leicht; dem stehen immer wieder dringende Termine und Projekte im Wege. 

Seitens der Schule und des Landkreises kam schnell Begeisterung für das Projekt auf. „Dass die Deutsche Leasing sich um die Belange unserer Schule kümmert, ist großartig. Wir sehen einen großen Bewegungsdrang, gerade bei unseren Fünft- und Sechstklässlern. Einen Bewegungsparcours können wir da gut gebrauchen“, sagt die stellvertretende Schulleiterin Rita Schild. „Zudem haben wir in den Vorgesprächen für die Planung eine große Ernsthaftigkeit und Professionalität bei den Vertretern der Deutschen Leasing gesehen.“ 
Professionell unterstützt wird das Bauprojekt der Deutsche Leasing von der Alea GmbH, Marburg. Das Unternehmen verfügt bereits über weitreichende Erfahrung im Bau von Spielplätzen. 

Eröffnet wird der Bewegungsparcours am 29. Mai im Beisein von Landrat Ulrich Krebs vom Hochtaunuskreis und Bad Homburgs Bürgermeister Karl Heinz Krug. Dann werden auch die Schüler der Gesamtschule am Gluckensteinweg ihren Bewegungsparcours erstmals erproben können. 

Mit der Initiative „SAM - Sozial Aktive Mitarbeiter“ bekennt sich die Deutsche Leasing zusätzlich zu ihren Spenden- und Sponsoringaktivitäten auch zum gesellschaftlichen Engagement ihrer Mitarbeiter. Sie fördert dies mit konkreten Maßnahmen und erleichtert den Mitarbeitern, sich neben beruflichen Verpflichtungen auch an diesen Projekten zu beteiligen. Gleichzeitig wächst im Unternehmen ein Netzwerk, dem sich jeder anschließen kann, um einen Beitrag zum Gemeinwohl zu leisten. 

Die Initiative wurde vor zweieinhalb Jahren ins Leben gerufen. Seither haben rund 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bereits 14 Projekte umgesetzt. Begünstigte waren beispielsweise das Rind’sche Bürgerstift in Bad Homburg, die Bad Homburger Tafel, ein Frankfurter Kinderzirkus oder auch ein Frauenhaus. Erst kürzlich haben Mitarbeiter der Deutschen Leasing an der Michael-Grzimek-Schule in Frankfurt-Niedereschbach einen Irrgarten aus Weidenruten errichtet. Weitere Projekte werden folgen. 

Über die Deutsche Leasing 
Die Deutsche Leasing Gruppe ist führender Asset-Finance-Anbieter in Deutschland und in 22 Ländern mit Tochtergesellschaften präsent. Das Leasing-Unternehmen ist bundesweites Kompetenzzentrum der Sparkassen für Leasing sowie weitere mittelstandsorientierte Finanzierungslösungen und Dienstleistungen. Kerngeschäft ist Leasing von Maschinen, Fahrzeugen, IT und Immobilien sowie strukturierte Finanzierungen. Die Deutsche Leasing hat verwaltete Vermögenswerte (Assets under Management) im Wert von rund 33 Milliarden Euro im Bestand. Mit einem Neugeschäft von rund 7 Milliarden Euro zählt das Unternehmen auch in Europa zu den bedeutendsten Leasing-Anbietern. Gesellschafter der Deutschen Leasing sind rund 400 Sparkassen.