Language:

Login

Bitte auswählen:

E-Finance

E-Business

Menü Menü

Kontakt

Zentrale
  • Deutsche Leasing AG
    Frölingstraße 15 - 31
    61352 Bad Homburg v. d. Höhe
Angebotsanfragen
  • Ob PKW, Maschinen oder IT - wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Leasing- oder Finanzierungsangebot.
Service-Hotline für Mobility-Kunden
  • In allen Fragen rund um Unfallschäden, Reparaturfreigaben, Auslieferungstermine bei Neufahrzeugen oder Fahrzeug-Rückgaben.

    Mo - Fr 8:00 - 18:00 Uhr
  • Inland: 0800 3528800 24-Stunden-Service
  • Aus dem Ausland: +49 6172 88-2488
  • E-Mail senden

Wir sind für Sie da!


DL_Front-17_1400-500.JPG

Maßnahmen der Deutschen Leasing bezüglich der COVID-19-Pandemie

 
Liebe Partner, liebe Kunden,

die Deutsche Leasing Gruppe mit ihren rund 2.600 Mitarbeitern in 23 Ländern folgt in der aktuellen COVID-19-Pandemie den Empfehlungen und Anordnungen offizieller Stellen wie der Bundesregierung und dem Robert-Koch-Institut. In unseren internationalen Standorten folgen wir den jeweiligen Hinweisen und Vorschriften der Gesundheitsämter und Behörden vor Ort.
 
Wir haben den Mitarbeitern der Deutsche Leasing Gruppe bereits seit Anfang Februar regelmäßig Handlungsempfehlungen und Informationen zum Neuartigen Coronavirus (COVID-19) gegeben. Unser Lagezentrum beobachtet laufend die globale und lokale Entwicklung der Situation und steht im täglichen Austausch mit der Geschäftsleitung, um bei Bedarf schnell handeln zu können. Hieraus werden regelmäßig die Gefährdungslage sowie Maßnahmen für das Unternehmen und für alle Mitarbeiter, Kunden und Partner abgeleitet.

Neben den von offizieller Stelle (Bundesregierung und Robert-Koch-Institut) empfohlenen präventiven Maßnahmen und Verhaltensregeln zum Schutz vor Infektionskrankheiten hat die Deutsche Leasing Gruppe aktuell alle Reisetätigkeiten untersagt, ersetzt Meetings weitgehend durch Skype- und Telefonkonferenzen und hat zusätzliche Maßnahmen zur Erhöhung der hygienischen Standards ergriffen.

Ebenso arbeiten unsere Mitarbeiter verstärkt von zu Hause aus, um insgesamt persönliche Kontakte zu vermeiden. Eine Mindestpräsenz in der Zentrale in Bad Homburg und in den nationalen sowie internationalen Standorten halten wir vor, um die standortrelevanten Geschäfts- und Betriebstätigkeiten durchzuführen. Alle weiteren Mitarbeiter sind weiterhin für Sie aus dem Homeoffice tätig und dort auch unter den Ihnen bekannten Kontaktdaten erreichbar. Unter diesen besonderen Umständen kann es in Einzelfällen zu Verzögerungen im Betriebsablauf kommen. Hierfür bitten wir Sie um Verständnis.

Als Ihr Partner werden wir alles dafür tun, Ihnen in dieser außergewöhnlichen und unsicheren Zeit den gewohnten Service zu bieten und Verzögerungen im Geschäftsablauf so gering wie möglich zu halten.

Wir bedanken uns für Ihre Geduld und Flexibilität.

Viele Grüße
Ihre Deutsche Leasing

AKTUELLES

07.04.2020
GUTE NACHRICHTEN FÜR LEASINGNEHMER

Mit KfW-Sonderprogramm Leasingraten bedienen

  • Mittelstand kann KfW-Sonderprogramm zur Finanzierung von Leasingraten nutzen
  • Anträge müssen über die Hausbank gestellt werden

Ein Eckpfeiler der Maßnahmen der Bundesregierung zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie ist das KfW-Sonderprogramm 2020. In der Fassung der FAQ-Liste vom 02.04.2020 hat die KfW nun festgehalten, dass Leasingraten mit dem Sonderprogramm finanziert werden können, wenn der Leasingnehmer die Voraussetzungen zur Antragsstellung erfüllt.
 
„Für den Mittelstand ist dies eine wichtige und gute Nachricht“, so Rainer Weis, Vorstandsmitglied der Deutsche Leasing AG. „Dies bietet unseren soliden mittelständischen Kunden eine weitere Möglichkeit, kurzfristige Liquiditätsengpässe, die nachweislich durch Covid-19 entstanden sind, zu überbrücken.“
 
Um die Mittel aus dem KfW-Sonderprogramm zu erhalten, können Mittelständler über ihre Hausbank oder Sparkasse einen KfW-Kredit beantragen. Die Mittel für das KfW-Sonderprogramm sind unbegrenzt und stehen sowohl kleinen, mittelständischen wie auch Großunternehmen zur Verfügung. Anträge können seit dem 23. März 2020 gestellt werden. Im Mittelpunkt der Umsetzung steht das Unterprogramm KfW-Unternehmerkredit (037/047).

Beratung anfragen

Sie sind Kunde der Deutsche Leasing Gruppe und haben Fragen zu Ihren bestehenden Verträgen? Sprechen Sie uns gerne an, damit wir Ihnen helfen können. Bitte teilen Sie uns hier kurz mit, worum es geht, wir rufen Sie gerne zurück oder setzen uns per E-Mail mit Ihnen in Verbindung.


Captcha

*Pflichtfelder

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage genutzt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.