Language:

Login

E-Business

E-Finance

HEF Online

Menü Menü

Kontakt

Zentrale
  • Deutsche Leasing AG
    Frölingstraße 15 - 31
    61352 Bad Homburg v. d. Höhe
Servicenummer für Angebotsanfragen
  • +49 6172 88-3200 Mo - Do 8:00 - 18:00 Uhr
    Fr 8:00 - 16:30 Uhr

    Ob PKW, Maschinen oder IT - wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Leasing- oder Finanzierungsangebot.
Service-Hotline Fleet
  • Inland: 0800 3528800 24-Stunden-Service
  • Aus dem Ausland: +49 6172 88-2488 Mo - Fr 8:00 - 18:00 Uhr

    In allen Fragen rund um Unfallschäden, Reparaturfreigaben, Auslieferungstermine bei Neufahrzeugen oder Fahrzeug-Rückgaben.

Stylist_Sophia-1400-500.JPG

spectrum - Das Kundenmagazin 1/2018

Es vergeht kein Tag, an dem das Thema Künstliche Intelligenz, kurz KI, nicht von einem namhaften Medium aufgegriffen wird. Hypes zum Thema sind seit den 1950er Jahren regelmäßig aufgetreten und wieder abgeflaut. Doch dieses Mal könnte es anders sein und KI sich als ein realer Einflussfaktor auf unser Leben etablieren. Welche Chancen und Risiken sich daraus für Wirtschaft und Gesellschaft ergeben, ist teils bereits absehbar, teils noch Spekulation. Mit dieser Ausgabe von spectrum haben wir versucht, beides darzustellen und wünschen Ihnen eine anregende Lektüre. Ihr spectrum Redaktionsteam

KI - gekommen, um zu bleiben

Angestellter im Mittelstand 4.0 mit Tablet zur Überprüfung der Produktion 4.0

Mit der Künstlichen Intelligenz stehen Wirtschaft und Gesellschaft vor einer der größten Herausforderungen der Geschichte - und vor einer ihrer größten Chancen. Der Zukunftsforscher und Sachbuchautor Dr. Ulrich Eberl schreibt über eine technische Revolution, die bis an den Kern des Menschseins heranreicht.

weiterlesen

Key-Visual1.jpg

"Jedes Unternehmen sollte KI nutzen können"

Professor Hans Dieter Schotten, Leiter des Bereichs „Intelligente Netze“ am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kaiserslautern, im Interview.

weiterlesen

Key-Visual2.jpg

Von Weltmachtträumen und Masterplänen

Chinas Plan, die dominierende Kraft bei der Künstlichen Intelligenz zu sein, ruft Reaktionen hervor – auch in Deutschland und im restlichen Europa.

weiterlesen 

Der Natur abgeschaut

Festo-Key-Visual.jpg

Wie schafft man es als global aufgestellter Maschinenbauer und Spezialist für Automatisierung aus dem Schwäbischen in eine angesagte US-amerikanische Late-Night-Show? Ganz einfach: mit selbst gebauten Schmetterlingen. Entwickelt wurden die eMotionButterflys vom Bionic Learning Network des deutschen Maschinenbauers und Automatisierungsspezialisten Festo in Esslingen am Neckar. Und wo die Schmetterlinge herkamen, kreucht und fleucht noch mehr bionisches Getier.

weiterlesen

Für alle Fälle Freddy

Freddy-Key-Visual.jpg

Bei Fragen hilft den Kunden der Berliner Sparkasse seit Neuestem der KI-gestützte Service-Fuchs Freddy weiter. Manfred Wiesinger, Bereichsleiter Medialer Vertrieb, und Projektleiterin Daniela Gommert über ihre ersten Erfahrungen mit dem schlauen Chatbot.

weiterlesen

Ein Bot für gewisse Stunden

Roboterliebe-Key-Visual.jpg

Der Computerexperte David Levy vertrat bereits 2008 die These, dass Liebe und sexuelle Beziehungen zwischen Menschen und Robotern schon Mitte des 21. Jahrhunderts normal sein werden. Die Schweizer Journalistin Martina Kammermann hat ihn jetzt, zehn Jahre später, um ein Update gebeten und gefragt,ob die Menschheit in diesem Sinne auf Kurs ist.

weiterlesen

Was Führungskräfte von ... Regisseuren ... lernen können

lernen1.jpg

In jeder Ausgabe von spectrum befragen wir eine Berufsgruppe zu ihren Erfahrungen in der Führung von Menschen. Dieses Mal: Ravi Karmalker, preisgekrönter Regisseur und Autor fürs Fernsehen.

weiterlesen